Bewertung: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive

Am Freitag, den 08. Dezember 2017, wurden wir um 09:15 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Haderswörth zu einem Verkehrsunfall beim Kreisverkehr Richtung Lanzenkirchen alarmiert.

Mittels des Kranfahrzeuges konnte der verunfallte PKW verladen und abtransportiert werden.

Eingesetzt waren das TLFA 2000, KLF und Kran mit 14 Mitglieder.


 

Bewertung: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive

Am 04. Dezember 2017 wurden wir um 02.48 Uhr zu einer PKW Bergung auf die B 54 alarmiert.

Nach der Absicherung wurde der PKW mittels Seilwinde aus dem Straßengraben gezogen.

Der Lenker wurde vom Roten Kreuz in das LKH Wiener Neustadt zur Kontrolle gebracht.

Nach 1 Stunde konnten die 13 Kameraden/innen mit den 3 Fahrzeugen wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Bewertung: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive

Am Samstag, den 04. November 2017, wurden wir zu einem Wasserschaden um 7.47 Uhr in die Kirchengasse alarmiert.

11 Kameraden/in waren ca. 3 Stunden im Einsatz. Nachdem das Wasser und der Strom abgedreht worden ist, wurde das Wasser teils mit Schaufeln in Kübel gegeben und so konnte das ausgeflossenen Wasser entfernt werden. Nachdem schon sehr viel Wasser im Gebäude ausgeflossen sind, wurde im Keller dann das durch die Decke tropfende Wasser mittels Wannen und Kübel aufgefangen.


 

Bewertung: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive

Am Samstag, den 28. Oktober 2017, fand im Feuerwehrhaus ein Informationsnachmittag für die Feuerwehrjugend statt.

Seit 1990 gibt es bei der Feuerwehr Föhrenau bereits eine Feuerwehrjugend. In letzter Zeit war jedoch ein Rückgang bei den Feuerwehrjugendmitglieder zu verzeichnen.

So wurden alle Kinder von Föhrenau zwischen 9 und 14 Jahre in das Feuerwehrhaus eingeladen.

Leider folgten der Einladung sehr wenige.

Den interessierten Kinder wurde die Feuerwehrjugend kurz vorgestellt und das Feuerwehrhaus wurde hergezeigt.

Anschließend ging es zum Übungsplatz, wo jedes Kind mit dem Wasserwerfer einen Schaumteppich herstellen konnte bzw. mit einem Hohlstrahlrohr gespritzt werden konnte.

Dem Abschluss bildet eine Jause im Feuerwehrhaus.

Ab Samstag, den 04.Novembetr 2017, finden im Intervall von 2 Wochen immer um 15 Uhr eine Jugendstunde statt.

Wenn du Interesse hast, dann kannst du dort vorbeikommen oder ganz einfach ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden !


 

Bewertung: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive

Die jährliche Unterabschnittsübung der Feuerwehren des Unterabschnittes Unteres Pittental (Feuerwehren Föhrenau, Pitten, Schiltern, Schwarzau/Stfd. und Seebenstein) fand am Freitag, den 20. Oktober 2017 in Föhrenau statt.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen auf einer Begleitstraße zur Werkstraße im unmittelbaren Bereich des Föhrenwaldes.

Durch den Unfall kam es zu einem Waldbrand.

Aufgabe der Feuerwehren Föhrenau und Schwarzau/Stfd. gemeinsam mit dem Samariterbund aus Wiener Neustadt war es, die Menschen Rettung durchführten.

Die Feuerwehren Schiltern, Seebenstein und Pitten übernahmen die Bekämpfung des Waldbrandes und das Schützen der umliegenden Häuser.


Seite 1 von 6

Neueste Downloads:

Archiv aktuelle Meldungen

Nachrichtenarchiv der Alten Webseite:

Impressum:

Freiwillige Feuerwehr Föhrenau
Kommandant: OBI GRUNDNER HEINRICH
2822 Föhrenau, Hauptstraße 51A
Kontakt: Foehrenau@feuerwehr.gv.at
Webdesign: AMAAT.AT

Aktuelle Unwetterwarnungen f?r ?sterreich
AKTUELLE UNWETTERWARNUNGEN
Letzter Monat Dezember 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3
week 49 4 5 6 7 8 9 10
week 50 11 12 13 14 15 16 17
week 51 18 19 20 21 22 23 24
week 52 25 26 27 28 29 30 31
© 2017 - Freiwillige Feuerwehr Föhrenau